Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen hier.
OK

Bayern

Die Arbeitgebervereinigung Bayerischer Energieversorgungsunternehmen e. V. (AGV Bayern) führt für ihre Mitgliedsunternehmen Tarifverhandlungen und vertritt die gemeinsamen Interessen auf dem Gebiet der Sozialpolitik und des Arbeitsrechts. Die Tarifverträge können in Form von Haus- oder Gruppentarifverträgen abgeschlossen werden.

Eine Tarifgruppe der Arbeitgebervereinigung mit gemeinsamen Tarifverträgen ist die Tarifgemeinschaft Bayern, ein regionaler Zusammenschluss von Energieversorgungsunternehmen in Bayern. Daneben bestehen die Tarifgemeinschaft Energie, die insbesondere Unternehmen des E.ON-Konzerns umfasst, und der Thüga-Tarifbereich Bayern. Die Tarifgemeinschaft Energie wird gemeinsam mit der AVE betreut.

Mitglieder der Vereinigung können alle Energieversorgungsunternehmen sowie Unternehmen werden, die Energieanlagen für andere betreiben, einen sonstigen Beitrag zur allgemeinen Energieversorgung erbringen oder als Beteiligungsunternehmen von Energieversorgern dem Wirtschaftszweig nahestehen.

Die Zahl der Mitgliedsunternehmen und ihrer Arbeitnehmer sind im Organisationsschema der VAEU dargestellt.

Rechtssitz der AGV Bayern (Vereinsregister) ist München.